Vortrag: Newcomer: Quest: "G1 Full GCs" aus den Tagebüchern eines DevOps

Zur Aufzeichnung

Ein Abenteurer wird gesucht! In der Stadt Eventim sucht die Stadtverwaltung eine Lösung für ein Phänomen: Antworten an Händler kommen in der Regel innerhalb von Millisekunden an, manchmal dauert dies jedoch mehrere Sekunden. Erste Hinweise weisen darauf hin, dass die Java Garbage Collection der Auslöser ist.

Garbage Collector in Java ist für viele Entwickler ein Punkt, der einfach nur stattfindet und worüber man sich keine weiteren Gedanken macht. Er räumt alte Objekte aus dem Speicher, ohne dass man davon viel mitbekommt.

Seit Java 9 gibt es jedoch den Standard G1. Der G1 Garbage Collector ist darauf ausgelegt, nach Möglichkeit die Arbeit der JVM nicht lange anzuhalten. Im dem Normalfall sollten keine "Full Garbage Collections" stattfinden. Wenn sie doch stattfinden, beginnt die Suche nach der Ursache.

In dieser Session erzähle ich euch von einer epischen Quest in der EVENTIM-Plattform: "Finde die Auslöser der Full GCs und hindere den Bösewicht daran, dass einzelne Händlern auf ihrer Reise angehalten werden. Belohnung: 400 Erfahrungspunkte und die Händler werden dir wohlgesonnen sein."

Dabei berichte ich, wie die Anzahl der Full GCs auf null reduziert werden konnte, welche Punkte für die Erfüllung dieser Aufgabe Beachtung fanden, welche Techniken verwendet wurden und welche Fallstricke es gab. Abschließend werde ich auf die Konfigurationsoptionen des G1 eingehen.

Info

Tag: 16.03.2021
Anfangszeit: 16:00
Dauer: 00:40
Raum: Quantum 3
Track: Core Java & JVM Technologien
Sprache: de

Links:

Feedback

Uns interessiert Ihre Meinung! Wie fanden Sie diese Veranstaltung?

Gleichzeitige Events