Vortrag: Der Quality Evangelist – Testmanagement Lost In Transition?

Zur Aufzeichnung

Testen funktioniert häufig recht gut innerhalb eines agilen Teams. Aber teamübergreifendes Testen gestaltet in der Regel äußerst schwierig.
Besonders nach oder während der Transition von „klassischer“ zu „agiler“ Entwicklung bleiben die angestammten Managementrollen auf der Strecke.
Ergo: Der Anzug des "alten" Testmanagers sitzt im agilen Kontext nicht mehr so gut.
Merke: Managementrollen stehen in krassen Gegensatz zu Agilität.

Bedeutet dies: Die koordinierende (Management-) Rolle ist weg, aber die Aufgaben sind noch da?
Auch wichtig: Wohin mit den Managern?

Noch mehr Fragen:
Wer ist verantwortlich für die Qualität des Produkts? Die Teams! Wer organisiert das Testen in den agilen Teams? Auch die Teams! Aber welches Team ist verantwortlich für das Übergreifenden Testen?

Kennen Sie solche oder ähnliche Fragestellungen?

Im Rahmen dieses Vortrags möchte ich skizzieren, wie ein „Quality Evangelist“ diese Fragen beantworten würde.
Neben bei klären wir gemeinsam, warum es in einem agilen Kontext keine Managementrollen geben kann.

Wir werden uns damit beschäftigen, welche Möglichkeiten es gibt, übergreifende Testthemen im agilen Kontext zu betrachten
und wie man gezielt teamübergreifende Maßnahmen etabliert – natürlich selbstorganisiert und unter Beteiligung der einzelnen Teams.
Wir werden auf Organisationsformen eingehen und uns damit beschäftigen, wie eine zusätzliche Rolle analog zu einem agilen Coach den Teams helfen kann, dem Thema Qualität auch teamübergreifend die Wertschätzung entgegen zu bringen, die der Kunde erwartet.

Info

Tag: 17.03.2021
Anfangszeit: 12:00
Dauer: 00:40
Raum: Quantum 3
Track: Quality & Testing
Sprache: de

Links:

Feedback

Uns interessiert Ihre Meinung! Wie fanden Sie diese Veranstaltung?

Gleichzeitige Events